DIE FIRMENGRÜNDER

Im Jahr 1949 gründeten Rufus Grason und Steven Stadler gemeinsam das Unternehmen Grason-Stadler (GSI). In den ersten Jahren handelte es sich bei den Produkten um Messgeräte für die Verhaltensforschung. Diese Messgeräte wurden an Hochschulen von Psychologie-Fakultäten, in der pharmazeutischen Industrie für die Arzneimittelforschung und beim NASA-Projekt Mercury für das Training der ersten beiden Affen im Weltraum – Ham und Able – verwendet. Seit der Vorstellung des ersten kommerziell erhältlichen Audiometers im Jahr 1952 hat GSI elektronische medizinische Messgeräte hergestellt, die in der Forschung und in der Klinik für Messungen auf dem Gebiet der Hörakustik eingesetzt werden.

  • Die 1950er Jahre

    Sprachaudiometer

    Das 162 und das E-800 gelten als die beiden besten Audiometer auf dem Markt. Sie wurden zwischen 1956 und 1970 hergestellt und waren auf Dauer ausgelegt. Nicht selten konnte man aufbereitete oder reparierte Messgeräte sehen, die bereits seit 15 bis 20 Jahre in Betrieb waren. 

  • Die 1960er Jahre

    Ein programmierbares System öffnet Türen

    Das System der 1200-Reihe war das Angebot von Grason-Stadler an Forscher, die eine ausgefeiltere Kontrolle über die Parameter ihrer Experimente und vielseitigere Datenerfassungstechniken benötigten. Es war kleiner, leiser und sehr viel schneller als sein Relais-Gegenstück.

  • Die 1970er Jahre

    Das GSI Reinton- und Sprachaudiometer, das alles verändert hat

    Das Audiometer 1701 war das erste Messgerät von Grason-Stadler, das alles verändert hat. Es stellte einen wichtigen Fortschritt dar und setzte sich von allen anderen Messgeräten ab. Es verkörperte Einfachheit, bot eine höchst ausgefeilte Leistung und war dabei ausgesprochen anwenderfreundlich und zuverlässig.

  • Die 1980er Jahre

    Klinische Audiometrie der nächsten Generation

    Im Jahr 1981 stellte GSI ein Audiometer auf Mikroprozessorbasis vor: das GSI 10. Dieses Audiometer hat die Art und Weise geprägt, wie Audiologen heute audiometrische Messungen durchführen. Das GSI 10 bot die Möglichkeit für eine umfassende manuelle Audiometrie, mit der Option für eine automatische Békésy-Audiometrie.

  • Die 1990er Jahre

    Das GSI 17 bietet grundlegende audiometrische Fähigkeiten

    Das Audiometer GSI 17 ist ein mobiles Ein-Kanal-Reinton-Luftleitungs-Messgerät, das entwickelt wurde, um Arztpraxen, Gesundheitsämtern und Arbeitsmedizinern grundlegende audiometrische Kapazitäten an die Hand zu geben. Dabei handelte es sich um ein kompaktes und leichtes Gerät für den einfachen Transport in einer Reihe unterschiedlicher Messumgebungen.

  • Die 2000er Jahre

    Das GSI TympStar bietet Lösungen für Mittelohruntersuchungen

    Umfassende Untersuchungen leicht gemacht GSI stellt eine umfassende Lösung für Untersuchungen des Mittelohrs vor, die medizinischen Fachkräften auf diesem Gebiet Vielseitigkeit, Flexibilität und Funktionalität an die Hand gibt. Zwei Ausführungen ermöglichen es dem Arzt, die beste Lösung für seine Messanforderung zu finden.

  • 2009

    Grason-Stadler hat jetzt eine neue Identität

    Im Oktober 2009 hat Grason-Stadler seinen Firmensitz nach Eden Prairie, MN, USA, verlegt, um bei klinischen Audiometrielösungen global breiter aufgestellt zu sein. Das Motto von GSI – „Den klinischen Standard vorgeben“ – ist die Grundhaltung, die jedem Aspekt unseres Geschäfts zugrunde liegt.

  • 2010

    GSI wird EKA-/EGA-kompatibel

    Die GSI Suite steht nun zur Verfügung und bietet eine Audiometrie-Datenverwaltungslösung für GSI-Geräte. Die Suite ermöglicht das rasche und genaue Erfassen, Speichern und gemeinsame Nutzen von Patientendaten.

  • 2012

    Klinisches Zwei-Kanal-Audiometer

    Das GSI AudioStar Pro hat das GSI 61 – Arbeitspferd der Branche – ersetzt. Das AudioStar Pro weist das gleiche ergonomische Design und die gleiche Ein-Tasten-Funktionalität auf wie sein Vorgänger.

  • 2013

    Diagnostik- und Screening-OAE

    Das GSI Corti bietet eine Komplettlösung für OAE-Messungen. Da es einfach zu bedienen und schnell ist, eignet es sich ideal für alle Umgebungen.

  • 2015

    Klinischer Mittelohr-Analyzer

    Das TympStar Pro ersetzt das solide, lange im Sortiment angebotene TympStar. Das TympStar Pro bietet die gesamte gewünschte Funktionalität seines Vorgängermodells, zeichnet sich darüber hinaus aber auch durch moderne Ausstattungsmerkmale aus.

  • 2016

    Anpassungsfähiges Audiometer für mittlere Ansprüche

    Das GSI Pello ist die jüngste Neuerung in der GSI-Produktlinie und bringt eine Lösung auf den Markt, die an die individuellen Bedürfnisse des Arztes angepasst werden kann.